Toolbox Interkulturelles Lernen

Methodenbox Interkulturell

Methodenspeicher

Ihr Methodenspeicher ist leer.

Spinnennetz

Kooperationsspiel, bei dem die gesamte Gruppe durch ein Netz auf die gegenüberliegende Seite zu bringen, ohne das Seil zu berühren.

Kategorien

Vom ICH zum WIR

Zielgruppe

Offen

Gruppengröße

Mindestens 6 - 8 Personen, Maximum etwa 20 Personen

Dauer

Ca. 15 - 30 Minuten

Ziele

Kooperation in der Gruppe

Rahmenbedingungen

Kann drinnen wie draußen durchgeführt werden.

Vorbereitung

Mit Hilfe von Seil und Absperrband wird zwischen zwei Bäumen oder Pfosten ein Netz mit 6-8 Zwischenräumen (je nach Zahl der Teilnehmer/-innen) geknüpft.

Ablauf

Die Aufgabe besteht darin, die gesamte Gruppe durch das Netz auf die andere Seite zu bringen, ohne dieses zu berühren. Dabei darf jedes Loch nur einmal passiert werden. Berührt ein/-e Teilnehmer/-in das Netz, müssen alle Teilnehmenden wieder auf die Ausgangsseite zurück.

Material

(Kletter-)Seil oder Absperrband

Quelle

Ursprüngliche Quelle unbekannt; hier vorgestellt im Rahmen der von IJAB und transfer e.V. durchgeführten Trainingsseminare „Partizipation und Mitbestimmung im Kinder- und Jugendreisen“.