Toolbox Interkulturelles Lernen

Methodenbox Interkulturell

Methodenspeicher

Ihr Methodenspeicher ist leer.

Post für ...

Bewegungsspiel

Kategorien

Warming-up, Energizer & Co

Gruppengröße

10 - 20 Personen

Dauer

Ca. 5 - 10 Minuten

Ziele

  • Icebreaker
  • Kennenlernen
  • Bewegung in die Gruppe bringen

Rahmenbedingungen

Keine besonderen Rahmenbedingungen erforderlich.

Ablauf

Die Gruppe bildet einen Stuhlkreis. Es soll möglichst keine größeren Lücken zwischen den Stühlen geben. In der Mitte des Stuhlkreises steht ein/e Ansager/-in, der/die das Spiel beginnt. Alle anderen Mitspieler/-innen sitzen auf einem Stuhl. Es darf kein Stuhl frei sein.

Die Person in der Stuhlkreismitte fängt an und sagt: "Post für ... (und hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt) ... alle, die einen roten Pullover oder ein rotes T-Shirt anhaben". Alle Personen mit einem roten Pullover oder rotem T-Shirt stehen nun auf und wechseln den Platz. Dabei dürfen sie sich nicht auf den Platz direkt neben ihnen oder wieder auf ihren eigenen Platz setzen. Der/Die Ansager/-in versucht derweil auch, einen der frei gewordenen Plätze zu ergattern. Schafft er/sie das, wird eine neue Person Ansager/-in und ruft dann wieder: "Post für ...".

Hinweis: Die Person in der Mitte, die ansagt, muss dabei nicht die Kriterien erfüllen, die sie selber ansagt. Sie interessiert nur, einen leeren Platz zu bekommen. In Bezug auf die Kriterien ist alles möglich, zum Beispiel "Post für alle, die ... einen Bruder haben / eine Schwester haben / Geburtstag im ... haben / gerne Pizza essen / mit dem Zug angereist sind / ..."

Material

Stühle für alle Mitspieler/-innen außer für den/die Ansager/-in in der Kreismitte

Auswertung

Es ist keine Auswertung vorgesehen.

Quelle

Gesehen auf der Website der Universität Illinois