Länderinfos

Willkommen bei den Länderinfos LETTLAND

Fahnenmasten mit lettischen Flaggen. Foto: Uldis Vilks

Der Text zu Grundlagen und Strukturen der Kinder- und Jugendpolitik in Lettland gliedert sich in die vier Kapitel: 

Im Impressum erhalten Sie Informationen über Erstellungsdatum, Verfasser/-in und Ansprechpartner/-in.

News Lettland sowie Nord- und Westeuropa

Jugend für Europa bietet einen MOOC (Offener Massen-Online-Kurs) zu Erasmus+ JUGEND IN AKTION an. Es gibt noch die Möglichkeit sich bis 7. Mai für die nächste Antragsrunde zu bewerben.

Weiterlesen

Das Toolkit enthält einige theoretische Überlegungen dazu, wie Sport ein Lerninstrument für aktive Bürgerschaft und demokratische Teilhabe sein kann und einen Beitrag zu Inklusion im Sport und durch Sport leisten kann.

Weiterlesen

Drei Städte sind in der Bewerberrunde um die Europäische Jugendhauptstadt 2023 in die engere Auswahl gekommen.

Weiterlesen

Der internationale Abschlussbericht der Studie EU Kids Online liegt nun vor. Er vergleicht die Ergebnisse der 19 teilnehmenden Länder miteinander.

Weiterlesen

Im Zusammenhang mit den aktuellen Entwicklungen in der Covid-19-Pandemie sind im Sinne der Sicherheit und Gesundheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer alle IJAB-Veranstaltungen bis zum 19. April 2020 abgesagt. IJAB wird die Situation danach neu bewerten und entsprechend Entscheidungen treffen.

Weiterlesen

Im Rahmen des europäischen Projektes 'Standing Together Against Racism in Europe (STAR E)' wurden sowohl Methoden entwickelt und erprobt, die zur Bekämpfung von Rassismus eingesetzt werden können, als auch solche, die der Stärkung von Inklusion und Vielfalt in Organisationen dienen.

Weiterlesen

Für die Programme ENSA und CHAT der WELTEN geben zwei kurze Schritt-für-Schritt-Anleitungen jetzt einen guten Überblick, wie Akteurinnen und Akteure aus Ländern Afrikas an den beiden Programmen teilhaben können.

Weiterlesen

Für Teilnehmende und Interessierte an den Austauschprogrammen von Engagement Global wurden die Bewerbungsfristen veröffentlicht.

Weiterlesen

Mindestens 10 000 Kinder und Jugendlichen, die sich in Obhut befinden oder sogenannte care leavers sind, laufen Gefahr, sich nach der Brexit-Übergangszeit illegal im Vereinigten Königreich aufzuhalten.

Weiterlesen

Ein aktueller Leitfaden von Einrichtungen im deutsch-französischen Austausch möchte das Bewusstsein von Fachkräften der Jugendarbeit und denjenigen, die am internationalen Austausch beteiligt sind, für das Thema Gleichstellung von Frauen und Männern schärfen.

Weiterlesen