News

Das neue Europass-Portal geht mit deutlich erweiterten Funktionen sowie taufrischem Design online und löst den bisherigen Europass-Lebenslauf-Editor ab. Das vielsprachige Portal für Lernen und Arbeiten in Europa bietet einen geschützten, werbe- und kostenfreien Raum zur Selbstverwaltung von persönlichen Kompetenzen.

Weiterlesen

Noch bis zum 15. August 2020 können sich junge Menschen für den FAIRWANDLER-Preis bewerben. Die Ausschreibung richtet sich an 18- bis 32-Jährige, die mindestens drei Monate im Ausland verbracht haben und sich nun mit eigenen Initiativen für nachhaltige Entwicklungsziele und für ein faires globales Miteinander einsetzen.

Weiterlesen
Logo für die deutsche EU-Ratspräsidentschaft
Bild: © Zum goldenen Hirschen

Deutschland übernimmt unter dem Motto „Gemeinsam. Europa wieder stark machen.“ zum 1. Juli für sechs Monate den Vorsitz im Rat der Europäischen Union – zum insgesamt 13. Mal. Ziele der deutschen EU-Ratspräsidentschaft sind unter anderem "Schutz und Teilhabe junger Menschen".

Weiterlesen

Mit insgesamt acht Forderungen an die deutsche Bundesregierung startet der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in die am 1. Juli beginnende Zeit der EU-Ratspräsidentschaft durch die Bundesrepublik Deutschland.

Weiterlesen

Die Europäische Kommission hat eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen veröffentlicht: "A European public sphere: a new online media offer for young Europeans". Entstehen sollen Online-Plattformen mit aktuellen Themen aus ganz Europa, insbesondere für junge Europäer/-innen.

Weiterlesen

Die Webseite eywc2020.eu für die 3. European Youth Work Convention und die European Youth Work Agenda ist jetzt online. Beides sind wichtige Aspekte während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft und des deutschen Vorsitzes im Ministerkomitee des Europarates.

Weiterlesen

In drei Jahren intensiver Zusammenarbeit der europäischen Partner im von ICJA koordinierten Erasmus+ Projekt „Standing Together Against Racism in Europe“ (STAR E), wurde durch das gemeinsame Engagement der insgesamt 9 Projektpartner Methoden und Konzepte der Rassismus-Sensibilisierung zusammentragen, erprobt und für die Veröffentlichung aufbereitet. Handbücher stehen zum Download bereit.

Weiterlesen

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) sucht für 2020-2021 wieder 100 ehrenamtliche junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahre in Deutschland und Frankreich, die das DFJW lokal vertreten, deutsch-französische oder trilaterale Projekte durchführen, die DFJW-Programme bekannter machen und bei der Gewinnung von Teilnehmenden unterstützen.

Weiterlesen

Mit diesem 'European Youth Blueprint to Recovery' präsentiert das Europäische Jugendforum eine Reihe politischer Empfehlungen, die darauf abzielen, die institutionelle Reaktion auf die Krise zu beeinflussen. Die vorgeschlagenen Lösungen basieren auf drei Säulen für den Wiederaufbau der Gesellschaften nach der Krise.

Weiterlesen

Die Jugendarbeit erlebt auf europäischer Ebene eine politische Dynamik. Seit der Verabschiedung einer entsprechenden Entschließung durch das Ministerkomitee des Europarates im Jahr 2017 ist die Jugendarbeit wieder ein Kernthema auf der Agenda des Europarates und ist in der Jugendstrategie der Europäischen Union verankert.

Weiterlesen