JUGENTI

Aktuelles

Das Deutsche Evaluierungsinstitut für Entwicklungszusammenarbeit (DEval) hat seinen Bericht 'weltwärts-Freiwillige und ihr Engagement in Deutschland' vorgelegt. Die Evaluation zeigt, dass weltwärts an vielen Stellen wirkt, aber auch Verbesserungspotenzial vorhanden ist.

Weiterlesen

Die Werkheft-Box "Fokuscafé Lateinamerika" des Informationsbüros Nicaragua e.V. bietet in ihrer zweiten, stark überarbeiteten Auflage weiterhin eine Vielzahl interaktiver Bildungsmaterialien des Globalen Lernens. Themenschwerpunkte sind: Klimawandel und Umweltkonflikte, Kolonialismus und Rassismus, Migration, Wirtschaft.

Weiterlesen

Vier Bundestagsabgeordnete bzw. Mitarbeiter/-innen der Fraktionen CDU/CSU, Bündnis 90 die Grünen und SPD haben sich am 30. Januar 2018 in Berlin mit 14 internationalen Freiwilligen zu einem parlamentarischen Frühstück getroffen. Gegenüber den Abgeordneten wurden die Forderungen erneuert, einheitliche bzw. zumindest vergleichbare rechtliche Rahmenbedingungen für Incoming-Freiwilligendienste zu schaffen.

Weiterlesen

Die Förderlinie „weltwärts - Außerschulische Begegnungsprojekte im Kontext der Agenda 2030“ fördert Jugendaustausch-, Begleit- und innovative Modellprojekte in der außerschulischen Jugendarbeit mit entwicklungspolitischem Bildungsanteil. Für 2018 gibt es dazu verschiedene Antragsfristen, abhängig vom Projektstart und dem beantragten Gesamtvolumen.

Weiterlesen

Die BFD-Incoming-Zentralstelle im AKLHÜ e.V. hat die Publikation "Visavergabe - Incoming-Freiwillige in Freiwilligendiensten in Deutschland" herausgegeben. Sie dient der allgemeinen Unterstützung von Trägerorganisationen von Incoming-Freiwilligendiensten.

Weiterlesen

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) veröffentlicht im November in seiner Online-Reihe 'Arbeitspapiere' die Ergebnisse einer Recherche zu Freiwilligendiensten in Europa. Mirko Schwärzer, Leiter des Arbeitsbereichs Europa im BBE, hat die Ergebnisse der Recherche vorab zusammengefasst. Ein Fazit: Beschäftigungspolitische Ziele verdrängen immer mehr jugend- und bildungspolitische Ziele von Freiwilligendienstprogrammen.

Weiterlesen

Im Vorfeld der Bundestagswahl im September 2017 haben die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) ein Positionspapier zur Zukunft der Freiwilligendienste veröffentlicht.

Weiterlesen

bezev e.V. hat zwei neue Handbücher zu inklusiven Freiwilligendiensten herausgegeben.

Weiterlesen

Die Fachstelle Globales Lernen in der Schule hat die Diskussionen ihrer Fachtagung 2016 zu Globalem Lernen und Begegnungsreisen in einer Publikation verarbeitet und als erweiterte Dokumentation veröffentlicht.

Weiterlesen

ventao, ein Qualitätsverbund im weltwärts-Programm, hat ein Handbuch herausgegeben, das häufig gestellten Fragen von Eltern, Verwandten und Freunden zum entwicklungspolitischen Freiwilligendienst weltwärts nachgeht.

Weiterlesen