Ernährung

Ernährungsregeln im Christentum

Es gibt grundsätzlich keine verbindlichen Ernährungsregeln für Christen, allenfalls Empfehlungen. So ist es zum Beispiel in der katholischen Kirche traditionell üblich, am Freitag Fisch zu essen und Fleisch zu meiden.

Vor dem Osterfest gilt allerdings eine 40-tägige Fastenzeit (siehe Kapitel "Religiöse Rituale / Alltagsrituale / Feste").